Isometrie Perspektive Zeichnung Übungen

Was ist die isometrische Projektion?

Isometrie oder isometrische Normalprojektion ist eine räumliche Darstellung, die Vorderansicht, Seitenansicht und Draufsicht bei Körpern gleichermaßen darstellt. 

Isometrie Winkel

Die X- Achse und Y- Achse verlaufen bei der Isometrie im Winkel von 30° zur  

Die Darstellung in der Isometrie erfolgt maßstäblich a : b : c = 1: 1 :1 

Isometriepapier

  • Isometriepapier gehört zu den sog. mathematischen Papieren und wird auch häufig als Dreiecknetzpapier bezeichnet
  • Ein vorgezeichnetes dreieckiges Koordinatennetz im 30° Winkel ist die Grundlage für isometrische Zeichnungen
  • Isometriepapier ermöglicht das rasche Zeichnen von Bauteilen, Werkstücken in der isometrischen Perspektive

Isometrische Perspektive

Isometrie Perspektive Zeichnung Übungen

Isometrie Übungen leicht

Zeichne ein stehendes Rahmenholz (Schlitzteil) in Isometrie mit verdeckten kanten nach folgenden Maßen:

Breite: 100 mm, Tiefe: 60 mm, Höhe: 250 mm

Isometrie-perspektive-uebungen-zeichnung-schule

Isometrie Übungen mittel

Zeichne ein stehendes Rahmenholz Schlitzteil, einseitig auf Gehrung (Gehrung auf der Vorderseite) in mit verdeckten Kanten in Isometrie nach folgenden Maßen:

Breite: 100 mm, Tiefe: 60 mm, Höhe: 250 mm

Isometrie-perspektive-uebungen-zeichnung-schule2

Isometrie Übungen schwer

Zeichne ein stehendes Bauteil mit einer Fingerzinkung und gefräster Nut in Isometrie ohne verdeckte Kanten nach Querschnitt und folgenden Maßen:

Breite: 100 mm, Tiefe: 40 mm, Höhe: 250 mm

Isometrie-perspektive-uebungen-zeichnung-schule3-aufgabe
Isometrie-perspektive-uebungen-zeichnung-schule3

Isometrie Übungen schwer

Zeichne das Bauteil nach Quernschnitt in Isometrie mit verdeckten Kanten und folgenden Maßen:

Breite: 100 mm, Tiefe: 50 mm, Höhe: 250 mm

Isometrie-perspektive-uebungen-zeichnung-schule4-aufgabe
Isometrie-perspektive-uebungen-zeichnung-schule4
Weitere Artikel